IT-Asset-Management

Firmenprofil

IT-Asset-Management für Unternehmenskunden

Besonders im Bereich der Informationstechnologie gibt es nahezu jeden Tag technische Neuerungen auf dem Markt. Oft müssen mobile Endgeräte, Computer, Laptops, Server, Drucker und Netzwerke auf dem neuesten Stand der Technik sein, damit die eigenen Mitarbeiter effektiv arbeiten können.

Außerdem wird häufig beim Einsatz neuer Software aktuelle Hardware vorausgesetzt. Doch die Anschaffung einer leistungsstarken IT-Hardware ist in der Regel sehr kostspielig.

Zusätzlich steigt die Anzahl an mobilen Endgeräten immer weiter an. Diese müssen unterhalten, aktualisiert, repariert und kontinuierlich ersetzt werden. Bei dieser zunehmend komplexeren IT-Landschaft sind verlässliche und vollständige Informationen zum IT-Bestand entscheidend, um den Überblick zu erhalten.

Mit unserer Softwarelösung Djinvoice erfahren Sie mit wenigen Klicks, wo Ihre PCs, Laptops, Drucker und mobilen Endgeräte eingesetzt werden. Neben den Detailinformationen zu Ihren Assets, können Sie sämtliche Historiendaten einsehen. So lassen sich z.B. besonders anfällige Assets, die ständig defekt sind, identifizieren und außer Betrieb nehmen.

Unter Berücksichtigung Ihrer Unternehmensstruktur sehen Sie mit einem Klick, welchem Gebäude, Stockwerk, Raum, Arbeitsplatz und Mitarbeiter ein Asset zugeordnet ist. Nicht eingesetzte Assets können Sie einfach entfernen und überschüssige Assets einlagern. So richten Sie ihren IT-Bestand am tatsächlichen Bedarf aus und senken Ihre Beschaffungskosten.

Außerdem sparen Sie Wartungs-, Support- und Energiekosten und verbessern die Sicherheit im Unternehmen. Denn jedes redundante IT-Asset, das Sie entfernen, schließt eine mögliche Schwachstelle.

Mit Hilfe der automatisierten Rechnungsverarbeitung und Kostenrechnung können Sie zusätzlich die Hardware und die eigenen IT-Service-Kosten verursachergerecht erfassen und buchen. Im weiteren Bearbeitungsverlauf können Sie die Kosten dann an ihr ERP-System übergeben. So werden die gesamten Betriebsausgaben erfasst und steuerlich geltend gemacht.

Durch die Verwendung einer Datenbasis mit allen Informationen zu technischen und betriebswirtschaftlichen Daten wie Mitarbeiter, Kostenstellen, Anschaffungskosten, Garantiedaten und Instandhaltungskosten, erhalten Sie vielfältige Auswertungsmöglichkeiten. Dies trägt dazu bei, dass Sie Ihre Einsparpotentiale ausschöpfen. Zusätzlich senken Sie die IT-Betriebskosten nachhaltig und stehen einer Betriebsprüfung gelassen gegenüber.

Wir passen vor jeder Installation die IT-Asset-Management-Lösung auf Ihre individuellen Anforderungen an. Wenn Sie z.B. spezielle Asset-Typen benötigen, lassen sich diese per Customizing hinzufügen. Sie entscheiden, welche Inhalte und Eingabefelder (bestehend aus: Textfeldern, Datumsfeldern, Pulldown-Listen, Dateianhängen und Verlinkungen) für Sie wichtig sind.

Darüber hinaus lässt sich Ihr Berichtswesen mit unserem leistungsfähigen E-Mailversand automatisieren. So erhalten Kostenstellenverantwortliche, Kunden und Mitarbeiter z.B. Rechnungskopien oder aussagekräftige Berichte zur Kostenentwicklung in Ihrem Zuständigkeitsbereich.

Über unser zusätzliches Self-Care-Portal erhalten Ihre Kunden eine komfortable Informationszentrale. Durch die permanente Verfügbarkeit ist sichergestellt, dass Ihre Kunden jederzeit alle wichtigen Informationen zu Stammdaten, Assets,  Rechnungsdaten und Kostenentwicklungen auf Knopfdruck erhalten. Damit steigern Sie Ihre Servicequalität und entlasten Ihre Mitarbeiter.

Unser effektives Plugin-System ermöglicht die Anbindung von nahezu jeder Schnittstelle. Unter anderem können Sie Ihre IT-Assets mit anderen Unternehmensdaten wie Mitarbeiterinformationen, Kostenstellen und Bestandsdaten automatisiert abgleichen.

Zusätzlich stellt die integrierte Berechtigungssteuerung sicher, dass vertrauliche Daten nicht unberechtigt eingesehen werden. Sie können für jeden Nutzer entsprechende Berechtigungen für verschiedene Mandaten, Kreditoren (Anbieter), Unternehmensbereiche und Berichte setzen.

Mit dem Einsatz unserer "IT-Asset-Management"-Lösung werden Ihre Bearbeitungsprozesse automatisiert, Medienbrüche verhindert und Ihre Mitarbeiter definieren.

Vorteile und Nutzen

  • alle Asset-Daten im Überblick
  • optimierte Nutzung von IT-Ressourcen
  • Minimierung der Ausgaben für Beschaffung
  • poteniell weniger Sicherheitslücken
  • automatische Kostenrechnung der IT-Servicekosten
  • optimaler Service-Desk im Unternehmen

Leistungsmerkmale

  • individuelle Geräteverwaltung
  • automatische Stammdatenimporte
  • zeitsparende Kopierfunktionen
  • kundenspezifische Schnittstellen
  • umfangreiche Suchfunktionen
  • Auswertungen für Einsparpotentiale

Systemvoraussetzung

Djinvoice ist eine Java Applikation. Sie kann auf jeder Plattform genutzt werden, für die eine Java Virtuelle Maschine existiert. Außerdem wird eine Datenbank benötigt, wobei kein eigener Datenbankserver verwendet werden muss. Die Anwendung kann mühelos auf einem bestehenden Datenbankserver laufen. Unter anderem werden die folgenden Datenbanken unterstützt: MySqlMariaDBSQL-Server und Oracle.

Installation

Die Installation ist denkbar einfach. Nachdem die Programmdateien in ein Verzeichnis Ihrer Wahl kopiert wurden, muss nur noch eine Verbindug zur Datenbank hergestellt werden. Die richtige Java Runtime ist im Lieferumfang enthalten, muss nicht separat installiert werden und kann parallel mit anderen Java Runtime Versionen auf einem System laufen. Außerdem findet keine Installation von Registry-Einträgen oder DLL-Dateien statt.

Überzeugen Sie sich selbst von der Leistungsfähigkeit unserer Lösungen und vereinbaren Sie jetzt einen Präsentationstermin (WebSession oder vor Ort bei Ihnen).

Über Uns

Seit über 30 Jahren ist die Komm-Kontroll GmbH einer der führenden Unternehmen in den Bereichen digitale Rechnungsverarbeitung, digitaler Datenaustausch, IT-Asset-Management und Telecom Expense Management.  In dieser Zeit konnten wir das Vertrauen vieler unterschiedlicher Kunden gewinnen und freuen uns auch auf Ihre Herausforderung!

Kontakt

Komm-Kontroll GmbH, Fasanenweg 25, 22145 Hamburg

Telefon: +49-40-752558-0
Fax: +49-40-752558-50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftszeiten:
Montag - Freitag von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.